Bacardi
design by

Uefa Cup in Amsterdam

der beste abend seit langem....

relativ zeitnah zur planung losgefahren, was ja schon bei uns außergewöhnlich ist, und um 19 uhr angekommen. das ganze ohne stau.

das erste weg war natürlich der fanshop, der gründlich durchstöbert wurde und nach einer stunde mit vollen tüten wieder verlassen wurde. der kassenwart verlangte leider eine dreistellige summe, aber das krasse war, als der mich fragte wo ich meine winterjacke von ajax her habe. sein wortlaut: is en original.... only players get them... . umso erstaunter war er, als ich ihm vom deutschen ebay erzählte. wunderbar

erst mal die einkäufe im auto verstaut und ab zur arena zurück. papa, jenny und der fußballpapa haben sich erst mal ne echte holländische pommes fritiert. als diese verspeist war, gings ab in die arena.

erst mal die rosa und blauen klos inspeziert und ab auf die plätze. schön alle warmmach-übungen bestaunt, die machen ja das was wir auch machen?!?, und schon wurden alle fähnchen, im ganzen stadion, geschwungen, bis der arm wehtat und passend zum ajax marsch dann der einlauf der mannschaften.

es fing wunderbar an, 4. minute 1:0, es war was möglich.... dann die ernüchterung. dennoch kam ajax in der 2. halbzeit immer besser in fahrt und führte am ende mit 3:1. 2 tore waren noch von nöten fürs weiterkommen. allein tim wiese hat es werder wohl zu verdanken, dass ajax nicht weiter kam. er hat echt alles gehalten.

naja. es war ein super spiel und ich hätte nicht gedacht, wie wahrscheinlich alle ajacieden, das die junge ajax mannschaft nach dem 1:1 noch mal so aufspielt und nur so knapp im endeffekt ausscheidet.

wir hatten einen wunderbaren abend, cruisten nach hause und waren um 1 uhr zurück. der nächste ausflug nach amsterdam ist hoffentlich nicht mehr lange hin.

es war sehr schön gewesen!!!

bilder gibts natürlich auch- unter picz- wie immer!
23.2.07 17:49


lagebericht karnevalsfreitag

der freitag nach altweiber.

erst heute morgen im bett gewesen und in den schönsten träumen seit langem verschwunden, klingelte prompt um 12.52 das handy. wer war dran??? ja is kla, konnte nur eine sein.

kurz getelt, dann noch bis 14.45 uhr weitergepennt, um 15 uhr kurz zum zahnarzt und dann die neuanmeldungen auf den weg gebracht!!! nee wat iset fein. direkt auch mal neue trainingsklamotten in den neuen vereinsfarben vom verein als begrüßung bekommen. das war man ja alles gar nicht gewohnt.

jetzt aber zu gestern. erst mal vorgeglüht im bunker, wir waren 14 mädels. als dann auch die letzte eingetrudelt kam, ging es los. das zelt wurde unsicher gemacht und die erlösung um 0 uhr kam zur rechten zeit. ich glaub nicht nur ich war am ende. so wurde gefachsimpelt über zukünftige zeiten. um 2 uhr stand dann plötzlich unser alter und neuer fußballpapa vor uns und meinte , er wolle nur et mönken abholen, die war aber schon nicht mehr da. da ging die party halt ohne sie weiter.

das tanzbein wurde kräftig geschwungen, bilder werden in den nächsten tagen folgen, wenn zeit dafür ist. zu früher stunde wurde dann nach hause gelaufen. ohne auch nur noch einen handschlag zu machen, gings ab ins bett. die dritte n8 in folge ohne alpträume etc. seit gut 4 monaten, wurde ausgibig genutzt. es gilt viel schlaf der letzten monate nach zu holen. wunderbar is es.

jetzt heißt es sich ans kostüm für morgen machen, auf das es rechtzeitig fertig wird.
16.2.07 16:59


zurück

seit dem letzten eintrag ist sehr viel vorgefallen.

vermeindliche freunde haben sich als ziemlich große arschkrampen erwiesen, andere haben sehr schwer enttäuscht, tiefe risse sind entstanden, die es zu kitten gilt. manche wunden heilt aber auch die längste zeit nicht.

da die blau-weisse-damen ära nun in den geschichtsbüchern ihre erwähnung findet, kann ich, bis zum restart der mannschafts hp, hier mal wieder loslegen. in der hoffnung, dass ich das auch in den nächsten wochen parallel zur dann neu entstehenden mannschafts hp schaffe.

aber wie bereits unter "soccer" erwähnt, gehts jetzt bei nem anderen club weiter. frei unter dem motto- größer, edler...! es wird der hammer. wir freuen uns schon tierisch und werden diese hammer chance am schopfe packen. wies dann losgeht, könnt ihr ja dann wieder lesen.

aber bis dahin wird jetzt erst mal karneval gefeiert und die seite hier gepimpt, wenn noch zeit bleibt, wird dann noch die chiller page überarbeitet- *endlich mal*

bis dahin- weiße bescheid schätzlein!!!
13.2.07 22:36


ohne worte

lang ists her, aber bekannter maßen wissen wir ja was lange währt wird endlich gut.

durch die hp der blau-weißen-damen hab ich mehr zu tun als gedacht und komm nich wirklich mehr dazu hier was zu schreiben, da das was anfällt eh auf der mannschftshp steht.

wisst ihr bescheid!!!
18.10.06 08:23


ehre wem ehre gebürt

das war ja mal wieder was- auf die frauen ist eben verlass! um es mit den worten unseres fußballpapas zu sagen- wir haben die weltmeister von 2007 gesehen!

aber das beste kam bekanntermaßen erst nach dem abpfiff- grüße nach duisburg!!! ich habe mich mal wieder fleißig ins getümmel gewagt um autogramme zu ergattern. was mir besser als gedacht gelang. als alle schon nach hause wollten- ließ ich es mir aber nicht nehmen nochmal zum kabinenausgang zu gehen.

während ich mir ein autogramm von jennifer zietz sicherte, kam caro, die pressesprecherin, gelaufen und meinte- da hinten steht eine, die ist auch eine, aber keiner kennt die! das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen und zog kurzerhand die fahne weg- so sieht das autogramm von frau zietz jetzt auch aus- oder sieht das immer so aus- man weiß es nicht, aber so gut ist die dann auch wieder nicht!

ich hinter caro her und wer steht vor mir- ari´s körper und jene ari davor mit gezückter digicam. natürlich musste sich ari´s körper auch auf meiner deutschlandfahne verewigen und anhand der signatur fiel mir auch wieder der name ein- viola odebrecht. natürlich ist auch ein portrait entstanden- wenn ich ari schon mal dabei hab

Photobucket - Video and Image Hosting

dann ging es endlich zum ausgang- doch die überraschung kam noch- wir wurden als stars erkannt- wurde ja auch langsam mal zeit oder ist da jemand anderer meinung? jedenfalls wurden fleißig autogramme geschrieben, aber bekanntlich sagen bilder mehr als tausend worte

Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting

danach fuhren wir glücklich und zufrieden nach hause!!!
5.8.06 00:08


schlacht um hardt

wir sind mit den besten absichten- wie immer- in diese schlacht gegangen.

am abend vorher hatten ein paar von uns sich noch mut angetrunken - sollte aber nix helfen, wie wir jetzt wissen!

vielleicht hatten wir es auch übertrieben- man weiß es nicht!


es blieb mir ersparrt- ihr kennt ja meine taktik was saufen anbelangt.

so, wir dann zum spiel- wir waren nicht gut- auch wenn klaus das wie immer anders sah!
als dann erst der ellebogen was abbekam und ich kurz das gefühl hatte er wäre durchgebrochen- wurde et vren getroffen- von kampsi!!! glatter bruch der nase!!!

es ging weiter bis dann die oderf**** der f***** meinte, mein knie beschädigen zu müssen. die mach ich platt!


zu dem muss man anmerken, dass die 7 tore die wir erhielten - es war zumindest mal einstellig- der reinste beschiss waren- da mindestens 5 wenn nicht 6 abseitstore waren. 1 treffer hatten wir durch unsere steffi selbst erzielt- leider ins eigene netz!

naja es kann nur besser werden!!!

weiße bescheid!
20.6.06 11:12


ausflug nach duisburg mit den blau- weißen mädels

so ja man. da cruisen wir alle zum spitzenspiel nach duisburg. es spielten der uefa- cup sieger ffc frankfurt in duisburg gegen den fcr 2001 duisburg.

also wir kommen da an- und das erste was klaus macht- er geht zur tombola!!!! das klaus krass drauf ist wissen wir ja alle- aber so krass. bevor das spiel los geht haben wir dann noch die aktuelle nationaltrainerin und die u-natiotrainerin gesehen und sind gleich mal für autogramme und fotos hin!
ich muss sagen- sehr freundlich- die kannten sogar niederkrüchten- das kaff schlechthin. silvia neid

Photobucket - Video and Image Hosting

machte sich sogleich sorgen, dass wir maren meinert, die u-natiotrainerin vergessen würden- was uns/mir natürlich nie passiert wäre

Photobucket - Video and Image Hosting.

dann ging das spiel los und klaus fängt an uns über irgendwelche spielweisen der beiden mannschaften zu befragen. er hat natürlich wie immer die passenden antworten bekommen- er kennt uns ja.

da wir ja von duisburg eingeladen wurden, sollten wir ja zu duisburg halten- sollte man zumindest meinen. aber außer kampsi und mir waren irgendwie alle für frankfurt. naja- wir haben halt die meiste ahnung.
in der 30 minute fiel dann das 1:0 für duisburg- tor von inka grings, die wir für den captain bei duisburg hielten- bis wir den vermeindlich richtigen captain erblickten. wie wir heute wissen, war die erkannte captainbinde (war schwarz) ein trauerflor (schreibt man das so?)- ihr vater war am donnerstag gestorben. dennoch war sie für alle autogramme und fotowünsche zu haben- was ich mir natürlich nicht entgehen lies- bei der torschützenkönigin der europameisterschaft 2005.

Photobucket - Video and Image Hosting

das 2:0, 3:0 und das 4:0 machte sie dann auch noch. hammer. wir hätten sie und silke rottenberg ja gerne für uns verpflichtet- können wir uns aber leider nicht leisten- noch nicht!
als das spiel dann zu ende war wurde der platz gestürmt und zuerst birgit prinz belagert

Photobucket - Video and Image Hosting

ich glaube alle bekamen ihr gewünschtes autogramm- auch wenn die weltfußballerin richtig genervt war und daraus auch kein geheimnis machte.

das passende foto mit ihr bekamen wir dann noch nach dem duschen vor den kabinen

Photobucket - Video and Image Hosting

vor den kabinen blieben wir gleich stehen- ein sehr guter platz, da alle an uns vorbei zum bus mussten. so trafen wir auch noch die ehemalige dilkratherin- sandra albertz, die das letzte speil für den ffc frankfurt machte und in der kommenden saison für uns auf torejagd geht

Photobucket - Video and Image Hosting

naja- kleiner scherz am rande- sie wird die nächste saison für den sc 07 bad neuenahr spielen. schade. pia wunderlich die welt- und europameisterin lief auch noch heiter, frisch und fromm durch die gegend- sie konnte zwar nicht spielen aufgrund einer verletzung- ich glaub sie hatte irgendwas gebrochen- war aber für ein autogramm und foto zu haben

Photobucket - Video and Image Hosting

nachdem klaus dann sein gewünschtes bild vor dem schriftzug des pcc-stadions bekommen hatte (bild folgt), kamen noch weitere spielerinnen aus der kabine und hatten zum teil autogrammkarten zur hand- welche sich alle- oder fast alle- sicherten- in erster reihe stand natürlich wieder unsere kleine Deeee- die zwar bis auf steffi jones - folgt noch- niemanden kannte, aber zumindest von allen autogramme hat. dann kam die u 19 weltmeisterin- eine von denen- genauer gesagt patricia hanebeck raus und stellte sich kurz- "aber nur wirklich kurz" für ein foto parat- und ari drückte mal wieder ab!

Photobucket - Video and Image Hosting

dann kommen wir zu Deeee´s liebster spielerin- für die sie den ganzen tag getrötet hatte- steffi jones. ich muss sagen sie war die freundlichste und wollte zwar immer wieder weiter- erfüllte aber jedem seinen autogramm- und fotowunsch. was Deee und ich uns natürlich nicht entgehen ließen und uns neben einem mannschaftsbild

Photobucket - Video and Image Hosting

mit ihr auch noch einzelbilder besorgten

Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting

so zum schluss kommen wir zur wichtigsten person des ganzen tages- zu chiller number 2- ari- the one and only- dohmen- unserer rechten verteidigerin. sie hat die beste arbeit von allen vollbracht- sie war der paparazi des tages- copyright liegt bei ihr (und mir natürlich- als inhaberin der kamera)
dafür ein riesiges dankeschön, gracias, thank you, dank u well und merci. du hast was gut!!!
7.6.06 12:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de