Bacardi
design by

Uefa Cup in Amsterdam

der beste abend seit langem....

relativ zeitnah zur planung losgefahren, was ja schon bei uns außergewöhnlich ist, und um 19 uhr angekommen. das ganze ohne stau.

das erste weg war natürlich der fanshop, der gründlich durchstöbert wurde und nach einer stunde mit vollen tüten wieder verlassen wurde. der kassenwart verlangte leider eine dreistellige summe, aber das krasse war, als der mich fragte wo ich meine winterjacke von ajax her habe. sein wortlaut: is en original.... only players get them... . umso erstaunter war er, als ich ihm vom deutschen ebay erzählte. wunderbar

erst mal die einkäufe im auto verstaut und ab zur arena zurück. papa, jenny und der fußballpapa haben sich erst mal ne echte holländische pommes fritiert. als diese verspeist war, gings ab in die arena.

erst mal die rosa und blauen klos inspeziert und ab auf die plätze. schön alle warmmach-übungen bestaunt, die machen ja das was wir auch machen?!?, und schon wurden alle fähnchen, im ganzen stadion, geschwungen, bis der arm wehtat und passend zum ajax marsch dann der einlauf der mannschaften.

es fing wunderbar an, 4. minute 1:0, es war was möglich.... dann die ernüchterung. dennoch kam ajax in der 2. halbzeit immer besser in fahrt und führte am ende mit 3:1. 2 tore waren noch von nöten fürs weiterkommen. allein tim wiese hat es werder wohl zu verdanken, dass ajax nicht weiter kam. er hat echt alles gehalten.

naja. es war ein super spiel und ich hätte nicht gedacht, wie wahrscheinlich alle ajacieden, das die junge ajax mannschaft nach dem 1:1 noch mal so aufspielt und nur so knapp im endeffekt ausscheidet.

wir hatten einen wunderbaren abend, cruisten nach hause und waren um 1 uhr zurück. der nächste ausflug nach amsterdam ist hoffentlich nicht mehr lange hin.

es war sehr schön gewesen!!!

bilder gibts natürlich auch- unter picz- wie immer!
23.2.07 17:49
 
Gratis bloggen bei
myblog.de